Modul 1

Das Selbstwertgefühl (2)

Den meisten Menschen fällt es nicht leicht Ihren Wert zu beschreiben.

Warum ist das so?

hören
Lautsprecher einschalten
Denken Sie nach!
Sie benötigen einen Stift!
Arbeitsheft Seite 4

Seite 4

Wir stellen fest:  Unser Selbstwertgefühl besteht aus verschiedenen Werten, ist situations-                                     abhängig und wird von äußeren Faktoren beeinflusst.

Aus dieser Feststellung ergibt sich nun aber die nächste Frage:

Woher wissen wir, ob wir gut (etwas wert) sind?

Was glauben Sie?
hören
Denken Sie nach!
Sie benötigen einen Stift!
Arbeitsheft Seite 4

Seite 4

 Grundregel 1:

Unseren eigenen Wert können wir nur durch den Vergleich mit anderen finden.

Grundregel 1
Mit Maus drüberfahren

Denken Sie kurz nach!

Welche Situationen kennen Sie, in denen Sie auf den Vergleich mit anderen

angewiesen sind?

Erinnern Sie sich!
hören
Lautsprecher einschalten!
Wichtig!
Sie benötigen einen Stift!
Arbeitsheft Seite 4

Seite 4

Grundregel 2: 

Teilweise sind wir auf die Bewertung (Beurteilung) anderer angewiesen, um unseren eigenen Wert zu finden.

Grundregel 2
Mit dr Maus drüber fahren

Denken Sie kurz nach!

Welche Situationen kennen Sie, in denen Sie auf die Beurteilung anderer

angewiesen sind?

Erinnern Sie sich!

Diese Bewertung durch andere kann fair oder unfair sein. (oder so empfunden werden)

Beispiel:

Chef 1 lobt Gutes und kritisiert Negatives

Chef 2 sieht nur das Negative 

Welches Verhalten ist besser?

Wichtig:

Mehr loben!

Denken Sie nach!