Modul 5

Motivation vs. Manipulation (5)

Seite 9

Jede Änderung von regelmäßigem Verhalten bedarf eines

neuen Lernprozesses!

Jeder Lernprozess braucht Zeit!

1. Nur momentanes Verhalten kann sofort beeinflusst werden!

2. Jedes regelmäßige Verhalten ist durch Lernprozesse entstanden!

Grundregel der Motivation:
Ich motiviere jemanden, indem ich seine unbefriedigten Bedürfnisse anspreche und ihm zeige, durch welches Verhalten er diese befriedigen kann.

Goldene Regel:

Bei optimaler positiver Motivation sind beide Parteien hinterher zufrieden, da die Bedürfnisse beider befriedigt wurden!

Was ist Manipulation?

Seite 10

Verwechseln Sie nicht Motivation mit Manipulation!

Hier ein Beispiel zur Manipulation aus der Bibel: 

(altes Testament, I. Buch Mose, Kap. 25, Verse 29-34)

Vers 29. Und Jakob kochte ein Gericht. Da kam Esau vom Feld und war müde.

Beide befanden sich überwiegend in den oberen Stufen (B-Pyramide), aber die Müdigkeit…

Vers 30. Und Esau sprach: "Lass mich essen das rote Gericht, denn ich bin müde!"

…und der Hunger Esaus hatte sein Fundament bedroht, so dass die Befestigung der 1. Stufe dringlicher wurde, was die oberen Stufen immer mehr abschwächte.

Vers 31. Aber Jakob sprach: "Verkauf mir heute Deine Erstgeburt!"

Erstgeburt = Segen des Vaters (bedeutet Status, Macht, Anerkennung – Stufe 4)

Vers 32. Esau antwortete: "Siehe, ich muss doch sterben, was soll mir da die Erstgeburt?!"

Esau begründete vor sich selbst sein plötzliches Aufgeben der 4. Stufe – Bedürfnisse, die bis zu dieser Notlage (Gefährdung der 1. Stufe) genauso vorrangig waren, wie für seinen Bruder. (Also: Bedürfnis Stufe 1 verdrängt Stufe 4)

Vers 33. Jakob sprach: "So schwöre mir zuvor!"  Und Esau schwor und verkaufte

ihm so seine Erstgeburt.

d.h. Esau verkaufte Jakob die Vorteile seiner Erstgeburt und verzichtete somit auf seine

eigene Bedürfnissbefriedigung der 4. Stufe, um Bedürfnisse der Stufe 1 jetzt wieder abzusichern.

Vers 34. Da gab ihm Jakob Brot und das Linsengericht, und er aß und trank und stand auf und ging davon...

Nachdem er nun wieder satt war, reute ihn das Aufgeben der 4. Stufe -  Bedürfnisse, denn nachdem die Basis wieder abgesichert war (Stufe 1) , erwachte die Stufe 4 wieder zu ihrem „Recht“. Deshalb musste er ja auch in hungrigem Zustand schwören.

Zwischenmenschliche Kommunikation

  • Facebook Social Icon

© 2019 Vizion-X-Cruises

Wernerstraße 37

03046 Cottbus, Germany

vizion-x@ist-einmalig.de