Modul 4

NLP-Was die Augen verraten (3)

hören
Sind Sie gut drauf?

Die 3 Sinnestypen

die drei Äffchen
hören
die drei Sinnestypen

Seite 4

1. Der Visuelle Typ (sehen)

körperliche Signale:

Augen oben, Kopf und Schultern gehoben, ausschweifende und "malende" Gestik, benutzt die sogenannte Kopfstimme (hohe Stimme)

sprachliche Signale:

> redet und beschreibt in Farben, Formen, Größen...

> verwendet Aussagen, wie: "Ich blicke durch." / "Zeigen Sie mir das bitte noch einmal!" / "Wenn das die Nachbarn sehen könnten!"

hören
der auditive Typ

Seite 4

1. Der Auditive Typ (hören)

körperliche Signale:

Augen in mittlerer Höhe, Kopf und Schultern normal, mittlere Gestik in Brust- und Schulterhöhe, benutzt die sogenannte Halsstimme ("normale" Stimme)

sprachliche Signale:

> unterstützt Sprache mit Geräuschen und Tönen

> verwendet Aussagen, wie: "Das hört sich gut an." / "Der hat gesagt,...!" / "Da muss ich nochmal mit meinem Mann reden!"

Übung
de Kinästhet

Seite 4

1. Der Kinästhet (fühlen)

körperliche Signale:

Augen in unterer Ebene, Kopf und Schultern unten, wenig oder keine Gestik,

benutzt die sogenannte Bruststimme ("tiefe" Stimme)

sprachliche Signale:

> spricht langsam, macht Sprechpausen

> verwendet Aussagen, wie: "Das stinkt mir." / "...in den Griff bekommen." / "Das liegt mir schwer im Magen."